Über uns

Tierhilfe Bruno e.V. ist ein noch junger eingetragener Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, Leben und Lebensqualität der Hunde in Rumänien zu verbessern.

Das Herzstück des Vereins, das „Bruno Shelter“ außerhalb von Bukarest, ist ein privates Tierheim unter der Leitung von Eleonora Vlad und ihrem Ehemann Mihai, welches sie neben ihren beruflichen Verpflichtungen führen. Das Engagement der beiden guten Seelen ist bewundernswert, sie beherbergen rund 120 Hunde in ihrem sehr ordentlich geführten Shelter, und bemühen sich mit der Hilfe des Vereins um die regelmäßige Ausbesserung der Gehege. So wurden letztes Jahr alle Zwinger mit neuen Hütten, Aufschüttungen und Zäunen versehen.

Was uns eint und zusammenhält ist die Liebe zu Tieren, und der Wunsch gemeinsam ehrlichen, transparenten und nachhaltigen Tierschutz zu betreiben. Die Hilfe vor Ort steht deshalb für uns im Vordergrund. Finanziell unterstützen wir bei der Unterhaltung des Shelters, sowie bei allen regelmäßig anfallenden Kosten wie Futter, tierärztliche Versorgung und Kastrationen.

Die Vermittlung unserer Hunde bildet einen Großteil unserer Arbeit, jeder Hund egal wie alt, groß oder klein, mit oder ohne Handicap hat die Chance auf ein schönes und liebevolles Zuhause verdient.Doch so sehr wir uns bemühen, manche von Ihnen, fristen ihr ganzes Leben in einem kleinen Zwinger und haben keine Chance auf eine Adoption. Häufig sind das genau die Hunde, die schwer traumatisiert und voller Angst in die Obhut von Eleonora gebracht oder auch von ihr auf der Straße aufgesammelt wurden.

Um auch diesen Hunden ein kleines bisschen Leben in Freiheit und Sicherheit zurück zu geben, wird direkt neben dem Shelter auf 5000 m ² ein offener Bereich ausgebaut. Die ersten Bäume wurden bereits gepflanzt, um den Tieren im Sommer Schatten zu spenden. Die Resozialisierung aller Tiere des Bruno Shelters beginnt genau hier, damit auch diese in nächsten Monaten eine Chance haben auszureisen.

 Doch all unsere Ziele können wir ohne euch nicht erreichen,  wenn ihr unseren Traum vom besseren Leben der Straßenhunde unterstützen möchtet und findet, dass wir den richtigen Weg gehen dann bitte helft uns helfen!